Sprechanlage an Bordell beschädigt

Diebstahl von zwei Komplett-Radsätzen

BAMBERG. Vom Gelände eines Autohauses im Bamberger Norden wurden In der Nacht von Samstag auf Sonntag an zwei Audi A 4-Neuwagen die kompletten Radsätze im Wert von etwa 7000 Euro gestohlen. Die Täter hinterließen die beiden Fahrzeuge aufgebockt auf Pflastersteinen und Kanthölzer.

VW Passat aufgebrochen

BAMBERG. In der Gundelsheimer Straße wurde innerhalb der vergangenen beiden Wochen ein dort abgestellter blauer VW Passat aufgebrochen. Die Täter schalteten die Alarmanlage aus und beschädigten das Schloss an der Fahrerseite. Aus dem Wagen wurden ein Radmutterschloss sowie ein Wagenheber gestohlen. Der angerichtete Sachschaden wird von der Polizei auf knapp 300 Euro geschätzt.

Unbekannter hinterlässt hohen Sachschaden

BAMBERG. Sachschaden von knapp 8000 Euro hinterließ ein Unbekannter an einem weißen Fiat 500 Abarth zwischen Freitagmittag, 13 Uhr und Samstagfrüh, 11 Uhr. Der Wagen war zur Tatzeit in der Langen Straße geparkt; der Täter lief vom Heck über das Schiebedach bis hin zur Motorhaube, weshalb die Heckscheibe brach, das Gestänge des Textilschiebedachs sowie die Motorhaube in Mitleidenschaft gezogen wurden.

Täterhinweise nimmt die PI Bamberg-Stadt unter Tel.: 0951/9129-210 entgegen.

Sprechanlage an Bordell beschädigt

BAMBERG. Am Sonntagfrüh wurde an einem Bordell im Bamberger Osten eine Gegensprechanlage beschädigt, weshalb Sachschaden von etwa 300 Euro entstanden ist. Der Tatverdacht richtet sich gegen zwei Besucher, die von einem Türsteher dabei beobachtet wurden. Die beiden Männer konnten zunächst flüchten, wurden aber während der Fahndung durch die Polizei aufgespürt.

Roller umgeworfen

BAMBERG. In der Jägerstraße, auf Höhe des Hinterausgangs einer dort ansässigen Brauerei, warf über das vergangene Wochenende ein Unbekannter einen dort abgestellten schwarzen Roller um, weshalb die linke Seite des Zweirades verkratzt wurde. Außerdem wurde aus dem Helmfach ein Nolan-Helm gestohlen. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf etwa 800 Euro.

Täterhinweise nimmt die PI Bamberg-Stadt unter Tel.: 0951/9129-210 entgegen.

Unfallflucht

BAMBERG. In der Tiefgarage „An den Wachsbleichen“ wurde zwischen Samstagabend und Sonntagnachmittag ein dort geparkter, silberfarbener Mercedes am rechten Außenspiegel angefahren. Dem Fahrzeughalter entstand Sachschaden von etwa 400 Euro.

Täterhinweise nimmt die PI Bamberg-Stadt unter Tel.: 0951/9129-210 entgegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.