Kleintransporter und Zigaretten geraubt

STEGAURACH, LKR. BAMBERG. Ein bislang unbekannter Mann schlug am Dienstagabend einen Bamberger nieder und entwendete dessen Transporter mit dem Kennzeichen „SW-AN 6010“ und Zigaretten im Gesamtwert von mehreren zehntausend Euro. Die Kripo Bamberg sucht nach Zeugen.

Der Lieferant wollte gerade Zigaretten an einem Automaten auffüllen, als ihn ein unbekannter Mann bat, ihm eine Schachtel gleich zu verkaufen. In diesem Moment versetzte er dem Bamberger einen Schlag auf den Kopf, so dass der Tabaklieferant zunächst das Bewusstsein verlor. Nach wenigen Minuten kam der 40-Jährige wieder zu sich und konnte die Polizei verständigen. Wie sich herausstellte hatte der Räuber nicht nur die Zigaretten gewaltsam an sich genommen, sondern war gleich mit dem weißen Kleintransporter der Marke VW mit dem Kennzeichen „SW-AN 6010“ weggefahren.

Die Bamberger Kripo übernahm die Ermittlungen und bittet um Hinweise von Zeugen:

  • Wer hat am Dienstagabend, zwischen 20.15 Uhr und 20.30 Uhr, verdächtige Wahrnehmungen im Bereich der Straße Am Anger im Südosten von Stegaurach gemacht?
  • Wer hat verdächtige Personen und / oder Fahrzeuge in diesem Bereich beobachtet?
  • Wer hat den weißen Kleintransporter mit dem Kennzeichen „SW-AN 6010“ gesehen?

Hinweise nimmt die Kripo Bamberg unter Tel.-Nr. 0951/9129-491 entgegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.