Gerüst und Handwerkszeug von Großbaustelle gestohlen

Gerüst und Handwerkszeug von Großbaustelle gestohlen

BAMBERG. Ein Gerüst sowie Handwerkszeug im Gesamtwert von knapp 3000 Euro wurde zwischen dem 29. August und dem 1. September diesen Jahres von der Großbaustelle am ehemaligen Schaeffler-Gelände in der Jäckstraße gestohlen. Aufgrund des Gewichts des Diebesgutes muss davon ausgegangen werden, dass dieses mit einem Transporter oder Lkw weggeschafft worden ist.

Wer hat zur Tatzeit die Diebe beobachtet und kann der PI Bamberg-Stadt unter Tel.: 0951/9129-210 Täterhinweise geben?

Teures Fahrrad weg

BAMBERG. Obwohl eine junge Frau ihr blau/silberfarbenes Damen-Mountainbike der Marke Ghost mit einem Drehlockschloss versperrt in der Grafensteinstraße abgestellt hatte, wurde es dennoch in der Nacht von Montag auf Dienstag gestohlen. Das 26-Zoll-Rad mit einer 27-Gang-Kettenschaltung der Marke Shimano Alivio hat noch einen Zeitwert von 1000 Euro.

Einbrecher in die Flucht geschlagen

BAMBERG. Gegen Mitternacht des Donnerstags konnten auf dem Dach einer Lagerhalle in der Geisfelder Straße von einem Autofahrer zwei Männer beobachtet werden, die dort vermutlich einen Einbruch verüben wollten. Als die beiden Männer und deren Begleiter den Autofahrer bemerkt hatten, konnten diese unerkannt in Richtung Max-Planck-Straße flüchten. Auf dem Firmendach ließen die Täter zwei Gesteinsbrocken zurück, mit denen sie vermutlich das Hallendach einschlagen wollten.

Unfallfluchten

BAMBERG. Sachschaden von 2000 Euro wurde an einem blauen VW Caddy hinterlassen, der am Mittwoch, zwischen 9.15 Uhr und 11.15 Uhr, in der Unteren Königstraße von einem Unbekannten angefahren wurde. Bei dem Unfallverursacher dürfte es sich um ein silbermetallicfarbenes Fahrzeug gehandelt haben.

Verkehrsunfall

BAMBERG. Zwei nicht mehr fahrbereite Fahrzeuge und Sachschaden von etwa 10.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochvormittag in der Hallstadter Straße zugetragen hat. Hier übersah ein 83jähriger Fiat-Fahrer beim Linksabbiegen den Toyota einer entgegenkommenden 69jährigen Rentnerin. Bei dem Unfall wurde auch noch eine Hecke in Mitleidenschaft gezogen, an der Schaden von 100 Euro entstanden ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.