Reuiger Dieb – Zeugen gesucht

Handy gestohlen

BAMBERG. Während seines Aufenthalts in einem Schnellrestaurant in der Nürnberger Straße legte am Donnerstagmittag ein junger Mann sein Handy neben sich auf dem Tisch ab und vergaß es beim Weggehen mitzunehmen. Als er das Fehlen bemerkte und zurückkehrte, war das Handy, Marke Samsung Galaxi S3, im Wert von 280 Euro, verschwunden.

Kotflügel beschädigt

BAMBERG. Gegen den Kotflügel eines am Margaretendamm geparkten VW Multivan stieß am Donnerstagnachmittag ein unbekannter Fahrzeuglenker. Ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von 500 Euro zu kümmern, fuhr der Verursacher davon. Zeugen zur Unfallflucht werden gebeten, sich bei der Polizei, Tel. 0951/9129-210, zu melden.

Entgegenkommenden Volvo übersehen

BAMBERG. Beim Linksabbiegen vom Berliner Ring in die Geisfelder Straße übersah am Donnerstag ein Toyota-Fahrer einen entgegenkommenden Volvo-Fahrer und es krachte im Kreuzungsbereich. Dabei wurde der Volvo-Fahrer leicht verletzt, beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Bei dem Unfall entstand ein geschätzter Gesamtsachschaden in Höhe von 6000 Euro.

Rollerfahrer leicht verletzt

BAMBERG. Ein Kleinkraftradfahrer befuhr am Donnerstagmorgen die Würzburger Straße stadtauswärts und wollte an der Straße Am Hahnenweg in die Tankstelle fahren. Zur gleichen Zeit kam aus dem Hahnenweg ein Omnibus-Fahrer und hielt im Einmündungsbereich an, der Kraftradfahrer bremste, verlor die Kontrolle über seinen Roller, stürzte und verletzte sich dabei leicht. Zur Berührung zwischen den beiden Fahrzeugen kam es nicht. Am Roller entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 200 Euro.

Unfallzeugen gesucht!

BAMBERG. Von Hallstadt kommend befuhr am Donnerstagnachmittag eine Seat-Fahrerin die Hallstadter Straße stadteinwärts und wollte an der Kreuzung Hallstadter Straße/Kaspar-Schulz-Straße/Dürrseestraßeine nach links in die Kaspar-Schulz-Straße abbiegen. Zur gleichen Zeit befuhr der Fahrer eines Ford Transit aus Richtung Thorackerstraße kommend die Hallstadter Straße stadtauswärts und wollte die Kreuzung geradeaus überqueren. Im Kreuzungsbereich kam es anschließend zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei ein geschätzter Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 7000 Euro entstand. Die Kreuzung ist mit Lichtzeichenanlage geregelt. Zur Ampelschaltung sucht die Polizei Zeugen, welche gebeten werden, sich bei der Polizei, Tel. 0951/9129-210, zu melden.

Reuiger Dieb – Zeugen gesucht

BAMBERG. Am Dienstag nachmittag, 1.7.2014, legte ein Gast seinen Rucksack auf einen Stuhl neben sich im Cafe im Rewe-Markt in der Pödeldorfer Straße. Während einer kurzen Abwesenheit nahm ein unbekannter Mann den Rucksack an sich und verschwand. Zwar zeigte der Täter Reue und brachte den Rucksack einige Stunden später wieder zurück, das im Rucksack befindliche I-Phone behielt er jedoch.

Der Mann wurde wie folgt beschrieben: ca. 70 Jahre alt, 165 cm groß, kurze graue Haare und Brille. Er trug eine kurze Hose und ein Sommerhemd. Zeugen des Vorfalls bzw. Personen, die den Mann kennen, werden gebeten, sich bei der PI Bamberg-Stadt, Tel. 0951/9129-210, zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.