Pkw gegen Fahrradfahrer

Pkw beschädigt

Bamberg. Ein unbekannter Täter verkratzte in der Nacht von Freitag auf Samstag die Beifahrerseite eines in der Gundelsheimer Straße abgestellten VW Passat mit einem spitzen Gegenstand und verursachte hierbei einen Sachschaden von etwa 1000 Euro.

Täter festgenommen

Bamberg. Am Samstag gegen 23.40 Uhr ging bei der Polizei die Mitteilung ein, dass in der Siechenstraße eine Person einen geparkten Pkw mit einer Schaufel verkratzt. Der 50-jährige Täter konnte nach sofort eingeleiteter Fahndung in der Hallstadter Straße festgenommen werden. Da er einen Alkoholwert von 3,04 Promille vorwies, wurde er in Gewahrsam genommen. Am angegangenen Pkw entstand ein Sachschaden von 1500 Euro.

Zeugen gesucht

Bamberg. In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde ein in der Nürnberger Straße geparkter schwarzer Audi an der hinteren linken Stoßstange beschädigt. Der unbekannte Verursacher hinterließ einen Sachschaden von ca. 1000 Euro.

Pkw gegen Fahrradfahrer

Bamberg. Ein 54-jähriger Autofahrer befuhr am Samstagabend gegen 20 Uhr die Forchheimer Straße stadtauswärts, als unvermittelt auf Höhe des dort befindlichen Einkaufsmarktes ein 17-jähriger Radfahrer hinter einem geparkten Pkw auf die Fahrbahn fuhr. Der Pkw-Fahrer bremste und versuchte noch auszuweichen, konnte aber einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der Jugendliche fiel auf die Motorhaube, anschließend zu Boden und zog sich eine Prellung der linken Gesäßseite zu. Am Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 4000 Euro, der Schaden am Fahrrad wird mit 30 Euro beziffert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.