Taschendieb stiehlt Geldbeutel

BAMBERG. Ein Taschendieb erbeutete am Donnerstagnachmittag in einem Supermarkt im Bamberger Hafengebiet den Geldbeutel einer Rentnerin. Die Kripo Bamberg sucht Hinweise auf den Unbekannten.

Während sich die 71-jährige Bambergerin gegen 15.15 Uhr in dem Verbrauchermarkt in der Dr.-Robert-Pfleger-Straße aufhielt, griff der bislang unbekannte Langfinger unbemerkt zu und entwendete aus der Manteltasche der Frau den Geldbeutel mit Bargeld und Papieren. Anschließend entkam der Dieb unerkannt. Die Rentnerin, die den Diebstahl erst im Nachhinein bemerkte, verständigte die Bamberger Polizei. Bei einer Absuche des Parkplatzes vor dem Einkaufsmarkt konnte die gestohlene Geldbörse wiedergefunden werden, allerdings ohne Bargeld.

Die Kripo Bamberg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise:

  • Wer hat am Donnerstagnachmittag den Diebstahl im Supermarkt in der Dr.-Robert-Pfleger-Straße beobachtet oder verdächtige Wahrnehmungen gemacht?
  • Wem ist eine Person aufgefallen, die sich auf dem Parkplatz des Einkaufsmarktes einer Geldbörse entledigte?

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Bamberg unter der Tel.-Nr. 0951/9129-491 entgegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.