Erstes Gruppenfoto mit den neuen Preisträgern des Villa Concordia-Stipendiums

Für ein erstes Foto zeigten sich die frisch in Bamberg eingetroffenen neuen Gäste aus Spanien und Deutschland im Internationalen Künstlerhaus Villa Concordia.

Die neuen Gäste aus Spanien und Deutschland. Foto: Tobias Bohm

Die neuen Gäste aus Spanien und Deutschland. Foto: Tobias Bohm

V.l.n.r.: Jesús Palomino, Javier Salinas (Autoren), Steffen Wick (Komponist), Michaela Eichwald (bildende Künstlerin), Brigitta Muntendorf (Komponistin), Michele Di Menna (bildende Künstlerin), Christine Pitzke (Autorin), José María Sánchez-Verdù (Komponist), Kerstin Specht (Autorin), Alberto Posadas (Komponist), Ricardo Menéndez-Salmón (Autor). Der bildende Künstler Antonio R. Montesinos wird erst im Juni aus Bilbao erwartet und ist auf diesem Foto noch nicht dabei.

Am 15. Mai um 19 Uhr stellen sich die Stipendiaten und ihre Kunst, Literatur und Musik im Saal der Villa Concordia dem Publikum erstmalig vor. Herzlich willkommen, der Eintritt ist frei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.