Mit Alkohol und ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Wer vermisst Damenrad?

BAMBERG. Von einem Zeugen wurde Sonntagmittag am Fahrradhaus in der Brennerstraße ein Mädchen beim Stehlen eines versperrten, gelben Damen-Mountainbikes beobachtet. Von der verständigten Polizei konnte die 14-jährige Fahrraddiebin in Begleitung ihres Vaters wenig später an der Einmündung Neuerbstraße/Georgenstraße angetroffen und das Fahrrad sichergestellt werden. Der oder die Fahrradbesitzerin wird gebeten sich bei der Polizei, Tel. 0951/9129-210, zu melden.

Lkw-Anhänger mit Farbe besprüht

BAMBERG. Mit grüner Farbe besprühte ein Unbekannter übers Wochenende die Rückseite eines in der Nürnberger Straße abgestellten Lkw-Anhängers mit der Aufschrift „Fuck NSA“, sowie einer mit Schablone gesprühten Überwachungskamera in der Größe von 25 x 170 cm. Der hinterlassene Sachschaden beziffert sich auf ca. 100 Euro.

Mit Alkohol und ohne Fahrerlaubnis unterwegs

BAMBERG. Eine offensichtlich betrunkene Frau wurde Sonntagabend von Zeugen in der Hallstadter Straße beobachtet, als diese auf dem Fahrersitz eines BMW den Motor startete und innerhalb der Parklücke vor und zurück rangierte. Bei Eintreffen der verständigten Polizeistreife, saß die augenscheinlich alkoholisierte Fahrerin noch auf dem Fahrersitz. Da die 40-Jährige einen Alkotest verweigerte, wurde nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft eine Blutentnahme angeordnet. Wie sich herausstellte war die Frau nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis und war unberechtigt mit dem BMW unterwegs. Zudem beleidigte sie bei der Feststellung ihrer Personalien einen Polizeibeamten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.