Schülerin leicht verletzt

Münzstaubsauger aufgehebelt

BAMBERG. An einer Tankstelle in der Hallstadter Straße hebelte ein Unbekannter in den frühen Morgenstunden des Donnerstags das Gehäuse von zwei Münzstaubsaugern auf und entwendete jeweils den Geldauffangbehälter samt Inhalt. Der hinterlassene Sachschaden beläuft sich auf ca. 100 Euro.

Geld in Ausgabeschacht vergessen

BAMBERG. Aus Unachtsamkeit ließ am Mittwochnachmittag eine Kundin in einem Markt in Bamberg-Nord ihre Bargeld im Ausgabeschacht des Geldautomaten zurück. Als sie wenig später das Fehlen der 15 Euro bemerkte und zurückkehrte, war das Geld weg.

Unfallflucht

Zeugen zur Unfallflucht werden gebeten sich bei der Polizei, Tel. 0951/9129-210, zu melden.

BAMBERG. Auf dem Parkplatz eines Marktes in der Pödeldorfer Straße wurde am Donnerstag, zwischen 10:30 Uhr und 11:30 Uhr, ein geparkter roter Renault Clio von Unbekannten (vermutlich mit einem Einkaufswagen) beschädigt. Obwohl Schaden in Höhe von ca. 500 Euro entstand, entfernte sich der Verursacher anschließend, ohne sich darum zu kümmern.

Schülerin leicht verletzt

BAMBERG. Eine Renault-Fahrerin übersah am Donnerstagnachmittag in der Pödeldorfer Straße ein spielendes Mädchen und fuhr diese an. Die Unfallverursacherin hinterließ ihre Personalien und entfernte sich anschließend, ohne sich um die leicht verletzte 12-Jährige zu kümmern. Am Fahrzeug entstand kein Schaden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.