Die Kunst der Achtsamkeit

Mitteilung der katholischen Erwachsenenbildung

Die Kunst der Achtsamkeit heißt eine Veranstaltung der KEB – Kath. Erwachsenenbildung unter der Leitung von Heidi Krinner. Achtsamkeit ist eine hilfreiche Kunst für uns moderne Menschen. Die Achtsamkeitspraxis – sei es als Meditation oder innere Haltung – wirkt in das tägliche Leben hinein, gibt uns Präsenz, Wachheit und mehr Gelassenheit. Sie verhilft uns zu mehr Wertschätzung uns selbst und anderen gegenüber. Achtsamkeit ist eine Kunst, die es sich zu lernen lohnt. Dieses Seminar bietet viele Möglichkeiten, die Qualität von Achtsamkeit zu erleben: Übungen für bewusste Atmung und Bewegung, stille und geführte Meditation und Imagination.

Sie erfahren und üben, wie Sie Ihren Alltag achtsamer und dadurch kreativer und effektiver gestalten können. Die Praxis von Achtsamkeit ist jederzeit möglich; sie kann leicht und spielerisch sein. Die Veranstaltung findet statt am Samstag, 5. April 2014 von 10.00 – 17.00 Uhr in der Praxisgemeinschaft, Promenade 17, 96047 Bamberg.

Weitere Informationen bei der KEB – Katholische  Erwachsenenbildung in der Stadt Bamberg e. V., Tel. 0951/9230670 oder unter der eMail kath.bildung-ba@t-online.de

Es ergeht Einladung an alle Interessierten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.