Kaffeekasse verschwunden

Fahrraddiebstahl

BAMBERG. Aus dem Hausflur eines Mehrfamilienhauses in der Kesslerstrasse wurde zwischen Montagabend, 23.30 Uhr und Dienstagnachmittag, 16 Uhr, ein darin versperrt abgestelltes schwarz/weißes Mountain-Bike der Marke Cube, Typ AMS 100, im Zeitwert von 1600 Euro gestohlen.

Kaffeekasse verschwunden

BAMBERG. Aus dem Warteraum des Hospizvereins in Bamberg in der Lobenhofferstraße wurde zwischen Sonntagnachmittag und Dienstagmittag eine Geldkassette, die als Kaffeekasse Verwendung fand, von einem Unbekannten gestohlen. Die Höhe des Entwendungsschadens beläuft sich auf knapp 30 Euro.

Ladendiebstahl

BAMBERG. Auf Lebensmittel und Alkohol hatte es am Spätnachmittag des Mittwochs ein 31jähriger Mann mit 2,68 Promille in einem Supermarkt im Bamberger Norden abgesehen. Als der Langfinger dann auf die Polizei warten musste, trank der Betrunkene in einem unbeobachteten Moment eine Flasche gestohlenen Wein im Büro des Supermarktes aus.

Betrunkener schlägt Glasscheibe ein

BAMBERG. Mit 3,54 Promille schlug am Mittwochvormittag ein 41jähriger Mann an einem Wohnanwesen in der Josephstraße die Glasscheibe der Eingangstüre ein. Den angerichteten Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 100 Euro.

Unfallfluchten

  • BAMBERG. Ein 18jähriger Autofahrer konnte schnell von der Polizei ermittelt werden, der für eine Unfallflucht am Dienstagnachmittag auf einem Parkplatz in der Oberen Königstraße verantwortlich war. Der junge Mann beschädigte dort während eines Rangiervorganges einen geparkten VW; an beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von etwa 2000 Euro.
  • BAMBERG. In der Kunigundenruhstraße fiel zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochfrüh ein dort geparkter silberfarbener Mercedes einer Unfallflucht zum Opfer. Der Wagen wurde an der Fahrertüre angefahren und Sachschaden von knapp 1000 Euro hinterlassen.
  • BAMBERG. Auf etwa 600 Euro beziffert die Polizei den Schaden an einem braunen Hyundai, der am Dienstag, zwischen 15 Uhr und 20 Uhr, in der Gönnerstraße geparkt war und am Heck von einem Unbekannten angefahren wurde.

Vorfahrt missachtet

BAMBERG. 13.000 Euro Sachschaden und eine leichtverletzte Autofahrerin sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstag, kurz vor 5 Uhr, an der Einmündung Hafenstraße / B 26 ereignet hatte. Hier missachtete ein 22jähriger Autofahrer die Vorfahrt eines Lkw-Fahrers.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.