Kabel einer Überwachungskamera durchtrennt

Handtasche weg
BAMBERG. Während ihres Einkaufs in einem Markt in der Pödeldorfer Straße stellte am Dienstagnachmittag eine Frau ihre Handtasche für kurze Zeit unbeobachtet direkt neben sich auf den Boden. Dies nutzte ein Unbekannter und entwendete die Tasche samt Inhalt im Wert von ca. 500 Euro.

Kabel einer Überwachungskamera durchtrennt
BAMBERG. An einem Anwesen im Gackensteinweg durchtrennte Montagnacht ein Unbekannter das Kabel einer Überwachungskamera und hinterließ Sachschaden in Höhe von ca. 50 Euro.

Unfallbeteiligter wird gebeten sich zu melden
BAMBERG. Aus Unachtsamkeit stieß am Montagabend ein Polo-Fahrer auf dem Berliner Ring gegen einen stehenden BMW-Fahrer. Von hinten kam anschließend ein Autofahrer und fuhr auf den Polo-Fahrer auf. Der unbekannte Pkw-Fahrer, mit dem Teilkennzeichen BA-HM???, wird gebeten sich bei der Polizei, Tel. 0951/9129-210, zu melden.

Zeugen gesucht!
BAMBERG. Nachdem ein junger Mann am Samstag, gegen Mitternacht, in der Franz-Ludwig-Straße in eine Diskothek gehen wollte wurde er abgewiesen. Als ihn anschließend ein Zeuge von einem Türsteher wegziehen wollte, erhielt dieser einen Schlag und Tritt und ging zu Boden. Erst kurze Zeit später kam der 24-Jährige, der bei dem Vorfall schwer verletzt wurde, wieder zu sich. Der abgewiesene junge Mann war zu der Zeit bereits weggegangen. Zeugen zu dem Vorfall werden gebeten, sich bei der Polizei, Tel. 0951/9129-210, zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.