Entenstatuen samt Kette gestohlen

Entenstatuen samt Kette gestohlen
BAMBERG. Vier zusammengekettete kleine Entenstatuen aus Bronze im Wert von 410 Euro entwendete ein Unbekannter am Montagnachmittag vor einem Geschäft am Katzenberg.

Audi verkratzt
BAMBERG. Einen in der Mohnstraße abgestellten Audi A6 verkratzte ein Unbekannter in der Zeit von Sonntagmittag und Montagmorgen und richtete Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro an. Zeugen zur Sachbeschädigung werden gebeten sich bei der Polizei, Tel. 0951/9129-210, zu melden.

Nicht um Schaden gekümmert
BAMBERG. Ein Lkw-Fahrer wurde am Montagmorgen am Grünen Markt beobachtet, als er beim Rückwärtsfahren gegen einen Hydranten stieß. Anschließend stieg der Fahrer aus, begutachtete den Schaden in Höhe von ca. 250 Euro, und stieg wieder in seinen Lkw ohne sich um diesen zu kümmern. Nachdem ein Zeuge den Fahrer auf den Unfall ansprach und die Personalien von ihm verlangte, verweigerte er diese und fuhr weiter, um in einer Ladezone abzuladen. Von der verständigten Polizei konnte er anschließend dort angetroffen und die Personalien festgestellt werden. Den Fahrer erwartet nun eine Anzeige wegen Unfallflucht.

Zeugen bitte melden!
BAMBERG. Vermutlich beim Ausparken stieß in der Zeit zwischen Sonntag- und Montagnachmittag ein unbekannter Fahrzeuglenker in der Grafensteinstraße gegen einen geparkten, schwarzen BMW. Ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von 2500 Euro zu kümmern, entfernte sich Verursacher anschließend unerlaubt. Zeugen zur Unfallflucht werden gebeten, sich bei der Polizei, Tel. 0951/9129-210, zu melden.

10000 Euro Sachschaden
BAMBERG. An der Kreuzung Erlichstraße/Hinrich-Wichern-Straße übersah am Montagmittag eine Seat-Fahrerin einen von links kommenden, vorfahrtsberechtigten Audi-Fahrer. Beim Zusammenstoß wurde niemand verletzt, an den Fahrzeugen entstand ein von der Polizei geschätzter Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 10000 Euro.

Aus Unachtsamkeit aufgefahren
BAMBERG. Zu einem Auffahrunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen kam es am Montagnachmittag auf dem Berliner Ring. Dabei entstand ein geschätzter Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 10500 Euro.

Seat-Fahrerin übersehen
BAMBERG. Als eine Seat-Fahrerin am Montagabend aus der Coburger Straße nach links in die Benzstraße abbiegen wollte, bremste sie ihr Fahrzeug ab und blinkte. Dies übersah eine nachfolgende BMW-Fahrerin und fuhr auf den Seat auf. Beim Anstoß wurde die Seat-Fahrerin leicht verletzt, an den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von 9000 Euro.

Rauchentwicklung in Backstube
BAMBERG. Zu einem Brand in einer Bäckerei in der Bamberger Innenstadt wurden in den Morgenstunden des Dienstags Feuerwehr und Polizei gerufen. Wie sich herausstellte war die Ursache ein technischer Defekt am Industriebackofen. Sachschaden ca. 2500 Euro. Verletzt wurde niemand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.