Bamberg: Ladendiebe mit Ablenkungsmasche unterwegs

In der Zeit von Dienstag nachmittag bis Mittwoch früh wurden drei Geschäfte in der Bamberger Innenstadt von dreisten Dieben aufgesucht. In jedem Fall kamen zwei Männer in das Geschäft und einer der Täter lenkte die Verkäuferin gezielt ab, während es der zweite Täter auf Bargeld bzw. Parfum abgesehen hatte. Aufgrund der Beschreibungen dürfte es sich in zwei Fällen um die selben Täter handeln. Diese beiden männlichen Täter südosteuropäischen Typs wurden wie folgt beschrieben: ein kleinerer, kräftiger 40-jähriger sowie ein größerer, schlanker 30-jähriger, beide mit schwarzen kurzen Haaren, die Deutsch mit ausländischem Akzent sprachen und von ungepflegter Erscheinung waren. Im letzten Fall wurden die Täter ähnlich beschrieben, jedoch mit heller Haarfarbe.

Die Polizei Bamberg-Stadt bittet die Geschäftsleute, auf derartige Vorgehensweisen zu achten und die Bevölkerung um zeugenhinweise unter Tel.0951/9129-210.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.