Ungebremst aufgefahren

Beim Stehlen erwischt
BAMBERG. Eine 14-jährige Schülerin wurde am Dienstagnachmittag in einem Geschäft in der Innenstadt erwischt, als sie Kosmetik- und Büroartikel im Gesamtwert von 67,84 Euro ohne Bezahlung mit nach Hause nehmen wollte. Auch ihre gleichaltrige Freundin hatte zugelangt und einen Kajalstift im Wert von 6,95 Euro eingesteckt. Eine Anzeige, sowie die Übergabe an einen Erziehungsberechtigten waren die Folge.

Weste samt Schlüssel weg
BAMBERG. In den Morgenstunden des Sonntags wurde einem jungen Mann während seines Aufenthalts in einem Lokal im Sandgebiet seine Weste samt Schlüsseln im Wert von 100 Euro von Unbekannten entwendet.

Unfallflucht
BAMBERG. Ein unbekannter Fahrzeuglenker stieß in der Zeit von Montagabend bis Dienstagfrüh gegen den Metallzaun eines Firmengrundstücks in der Kaspar-Schulz-Straße und drückte dabei drei Zaunfelder und die dazugehörigen Pfosten ein. Ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von ca. 2000 Euro zu kümmern, entfernte sich der Verursacher anschließend.

Zeugen zur Unfallflucht werden gebeten, sich bei der Polizei, Tel. 0951/9129-210, zu melden.

Ungebremst aufgefahren
BAMBERG. Als am Dienstagmorgen der Fahrer eines Ford Transit die Hafenstraße aus Richtung Emil-Kemmer-Straße stadteinwärts fuhr, hielt vor ihm der Fahrer eines Mercedes Sprinter auf der Fahrbahn an, um verbotswidrig über einen durchgehenden Mittelstreifen in ein dortiges Grundstück einzufahren. Dies erkannte der Ford-Fahrer zu spät und fuhr ungebremst auf den Mercedes auf. Bei dem Unfall wurde eine Person leicht verletzt, es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 6000 Euro.

Taxifahrt nicht bezahlt
BAMBERG. Von einer Feier in der Forchheimer Straße ließen sich ein Pärchen in den Morgenstunden des Mittwochs mit einem Taxi zum ERBA-Gelände chauffieren. Dort angekommen stiegen die beiden aus und rannten, ohne den Fahrpreis in Höhe von 12,90 Euro zu bezahlen davon. Die beiden werden wie folgt beschrieben: der Mann: ca. 20–25 Jahre alt, ca. 180 cm groß, blonde kurze Haare, bekleidet mit einer dunklen Jacke, alkoholisiert, sprach hochdeutsch, die Frau: ca. 20–25 Jahre alt, ca. 170-180 cm groß, schulterlange blonde Haare, dunkel gekleidet, alkoholisiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.