Unser Solidaritätsbeitrag: WeBZet hier zu lesen

Redaktion

Die hardware der WeBZet liegt derzeit malade zu Bette, ein Virenangriff hat sie auf’s Krankenlager verbannt. Doch die software = brain = Gehirn ist aktiv. Wir haben der WeBZet einen nachbarschaftlichen Krankenbesuch abgestattet, und neben Kamillentee unsere Unterstützung angeboten. Damit die interessierte Bamberger Bürgerschaft auf deren Erkenntnisse und Berichte nicht verzichten muss, werden Beiträge, die eigentlich dort erscheinen sollten, hier veröffentlicht.

Ein Akt der Solidarität. Und der die Bamberger gleich mit dem hl. Bertram konfrontiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.