Ins Knie gebissen

Baum umgesägt
BAMBERG. In der Zeit von Freitagabend auf Samstagnachmittag hat ein bislang Unbekannter einen Nadelbaum, auf einem Gartengrundstück, am Sylvanersee umgesägt. Die genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei unter Tel. 0951/9129-210 zu melden.

Hoher Sachschaden
BAMBERG. Am Samstagnachmittag kam es zu einem Unfall mit erheblichen Sachschaden. Ein 21jähriger Mercedes-Fahrer übersah an der Kreuzung Ludwigstraße/Pfisterstraße einen entgegenkommenden vorfahrtsberechtigten 48jährigen Ford-Fahrer. 3 Personen wurden leicht verletzt. Es entstand ein Schaden in Höhe von 25.000 Euro.

Streit endet in Ausnüchterungszelle
BAMBERG. Am Samstagnachmittag kam es in der Feldkirchenstraße zu einem Streit zwischen Eheleuten, wobei der Mann die Frau ins Gesicht schlug. Weil er weiterhin aggressiv war und 2.62 Promille hatte, musste er in Gewahrsam genommen und ausgenüchtert werden.

Zuviel Alkohol
BAMBERG. Am Samstagabend wurde ein 48jähriger Rollerfahrer am Mittleren Kaulberg kontrolliert. Ein Alkoholtest ergab 0,72 Promille. Am Sonntagmorgen wurde ein 25jähriger Rollerfahrer in der Zollnerstraße kontrolliert. Dieser erreichte einen Wert von 1,04 Promille. Beide Männer mussten ihren Roller abstellen und bekommen zusätzlich eine Anzeige.

Ins Knie gebissen
BAMBERG. Samstagnacht wurde ein 33jähriger einer Lokalität in der Ludwigstraße verwiesen. Der erheblich alkoholisierte Mann wollte sich offensichtlich aber nicht damit abfinden. Er biss einem 23jährigen ins Knie und schlug ihn auf die Nase. Beide Kontrahenten wurden hierbei leicht verletzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.