Einladung zum Mitsingen im Bamberger Madrigallchor

Sie haben Stimme? – Wir haben Bedarf!

Der BMC beginnt seine Probenarbeit nach der Sommerpause am Diinstag, dem 17. 9. 2013 um 19.30 Uhr im Musiksaal, I. Stock des Dientzenhofer-Gymnasiums, Rückgebäude, Eingang Kantstr. und probt für sein Weihnachtsprogramm und das geplante Sommerkonzert zum 65. Chorjubiläum im nächsten Jahr. Der kleine, über Bamberg hinaus bekannte Laienchor pflegt den a-cappella-Gesang mit Schwerpunkt Renaissance/Romantik weltlicher und geistlicher Art bis hin zur Moderne unter der engagierten Chorleitung von Marketa Schley, geprüfter Organistin, Dirigentin und Gewinnerin etlicher Orgelwettbewerbe auf internationaler Ebene. Als Chorvorstand wende ich mich heute an interessierte und stimmbegabte Damen und Herren im Raum Bamberg aller Stimmlagen, die ihre Freizeit durch aktives Singen bereichern möchten und lade sie herzlich zum Mitsingen (ohne Vorsingen!) ein. Besonders Tenöre wären von Nöten, aber auch alle anderen Stimmlagen sind sehr willkommen! Auch das gesellige Beisammensein kommt neben dem Singen nicht zu kurz. Sollten Sie besonders Renaissancewerke noch nicht gesungen oder kennengelernt haben, so lernen Sie diese einfach bei uns kennen und bald sicher auch schätzen!! Es handelt sich um eine sehr schöne Chorliteratur und ist einmal etwas ganz anderes als das in den meisten Chören gepflegte Liedgut, wirklich lohnend!

Probieren Sie’s einfach aus! Wir freuen uns auf Sie!

Kontaktaufnahme für nähere Informationen: Chorvorstand: Handy: 0174/7789557, Festnetz: 0911/ 449777, e-mail: lichtle@t-online.

Sie können natürlch auch unsere Chorleiterin kontaktieren: Festnetz: 0951/ 700 57557, Handy: 0171/ 8779662, e-mail: schley.reindl@gmail.com.

Oder: Sie schauen einfach gleich mal bei uns in der Probe vorbei!! Immer dienstags (außer in den Schulferien), s.o.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.