Drogen und gestohlenes Fahrrad entdeckt

Auf Baustelle bedient
BAMBERG. Ein ca. 25 Meter langes Starkstromkabel mit Steckern und die Querhalterungen einer abgestellten Kranladegabel im Gesamtwert von 2000 Euro entwendete ein Unbekannter übers Wochenende von einer Baustelle in der Grafensteinstraße.

Regenjacke gestohlen
BAMBERG. Während seines Aufenthalts in einem Lokal in der Innenstadt wurde in den frühen Morgenstunden des Sonntags einem Gast die grau/schwarze Regenjacke, Marke H&M, samt iPhone, Marke Apple, Scheckkarte und Schlüssel im Wert von ca. 500 Euro entwendet.

Sachbeschädigungen
Zeugen zu den Sachbeschädigungen werden gebeten, sich bei der Polizei, Tel. 0951/9129-210, zu melden.

  • BAMBERG. Vermutlich mit einem Stein schlug übers Wochenende ein Unbekannter gegen eine Fensterscheibe des Kindergartens in der Kornstraße, so dass diese zu Bruch ging und Schaden in Höhe von 300 Euro entstand.
  • Beide Reifen eines in der Hans-Böckler-Straße geparkten, roten VW Golf zerstach ein Unbekannter in der Zeit von Samstagnacht bis Sonntagvormittag und hinterließ Schaden in Höhe von 100 Euro.
  • Ein bislang Unbekannter warf in der Nacht von Samstag auf Sonntag mit einem Apfel eine Fensterscheibe der Jakobskirche ein und richtete Schaden in Höhe von 1300 Euro an.
  • Ein zerbrochenes Blinkerglas und Kratzer im Lack hinterließ ein Unbekannter in der Zeit vom 4. bis 6.5.13 an einem in der Amalienstraße geparkten, schwarzen Mercedes.
  • In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde an einem in der Gereuthstraße abgestellten, grauen VW Golf Fahrer- und Beifahrertür verkratzt. Dem Besitzer entstand dadurch Schaden in Höhe von ca. 1000 Euro.

Vorfahrt missachtet

  • BAMBERG. Ein Audi-Fahrer missachtete am Montagmorgen in der Amalienstraße/Hainstraße die Vorfahrt eines Opel-Fahrers und es kam auf der Kreuzung zum Zusammenstoß. Dabei entstand ein geschätzter Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 5000 Euro.
  • BAMBERG. An der Kreuzung Dr.-Robert-Pfleger-Straße/Dürrseestraße übersah am Montagnachmittag eine von der Dr.-Robert-Pfleger-Straße in Richtung Laubanger fahrende Daimler-Fahrerin eine von rechts kommende, vorfahrtsberechtigte BMW-Fahrerin und es krachte im Kreuzungsbereich. Durch den Aufprall wurde im BMW ein 4-jähriges Mädchen leicht verletzt, es entstand ein von der Polizei geschätzter Gesamtsachschaden in Höhe von 9000 Euro.

Auf Fahrbahn gewendet
BAMBERG. Als am Montagvormittag ein Autofahrer in der Gaustadter Hauptstraße wenden wollte, stieß er mit einem entgegenkommenden BMW-Fahrer zusammen. Dabei entstand an den Fahrzeugen ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 3000 Euro.

Zeugen bitte melden!
BAMBERG. Zu einem Unfall, der sich bereits am 2.5.2013 um 9 Uhr, ereignet hat, sucht die Polizei Zeugen. Dabei soll ein Radfahrer an der Kreuzung Kantstraße/Weißenburgstraße mit einem Autofahrer zusammengestoßen sein. Der Radler gab zunächst an unverletzt zu sein, begab sich dann aber doch zum Arzt. Zum Unfallhergang sucht die Polizei Zeugen, welche gebeten werden sich bei der PI Bamberg-Stadt, Tel. 0951/9129-210, zu melden.

Drogen und gestohlenes Fahrrad entdeckt
BAMBERG. Äußerst verdächtig kam am vergangenen Freitagabend einer Streife der Zivilen Einsatzgruppe ein 40-jähriger Radfahrer vor. Die Bedenken bestätigten sich bei der anschließenden Kontrolle in der Grafensteinstraße. Die Beamten fanden geringe Mengen Betäubungsmittel. Bei der intensiven Überprüfung des hochwertigen Fahrrades stellte sich schließlich noch heraus, dass dieses vermutlich aus gestohlenen Teilen selbst zusammengebaut wurde. Die Ermittlungen hierzu dauern an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.