Ein großes A mit einem Kreis herum

Sachbeschädigungen

BAMBERG. Bereits über einen längeren Zeitraum hinweg wurde ein VW Polo in der Steinertstraße von einem Unbekannten zerkratzt. Dabei fiel v.a. ein großes A mit einem Kreis herum auf der Motorhaube auf. Der Sachschaden wird auf 500 Euro beziffert.

BAMBERG. Ein 31-jähriger Bamberger zog am Freitagabend mit einem Baseballschläger durch die Zollnerstraße. Bei einem Anwesen in der besagten Straße schlug er die Glasfüllung einer Haustüre ein. Kurz danach konnte er von der Polizei gestellt werden. Da er sehr aggressiv und nicht zu beruhigen war, wurde er in Sicherheitsgewahrsam genommen. Der Sachschaden beläuft sich auf 150 Euro.

Unfallfluchten

BAMBERG. Am Freitagvormittag beschädigte eine bislang Unbekannter einen in der Gutenbergstraße abgestellten Pkw, indem er mit einem nicht bekannten Fahrzeug gegen die Frontschürze des geparkten Pkw stieß. Er hinterließ dabei einen Sachschaden in Höhe von 500 Euro.

Sonstiges

BAMBERG. Kurz nach Freitag Mitternacht wurde ein 18-jähriger Autofahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Da er drogentypische Ausfallerscheinungen zeigte, erfolgte ein Urintest. Dieser schlug positiv auf THC an. Im Anschluss erfolgte eine Blutentnahme. Der Fahrer erhält nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr aufgrund der Einnahme von Drogen und eine Anzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz. Eine Weiterfahrt wurde unterbunden.

BAMBERG. Zwei Radfahrer fielen einer Streife am frühen Samstagmorgen in der Memmelsdorfer Straße aufgrund unsicherer Fahrweise auf. Der Grund dafür war schnell gefunden. Die jeweiligen Alkoholtests ergaben Werte von 1,72 bzw. 1,84 Promille. Die Folge war jeweils eine Blutentnahme und eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.