Einbrecher hatten es auf Schmuck und Bargeld abgesehen

BAMBERG. Auf Schmuck und Bargeld hatten es unbekannte Langfinger im Verlauf des Dienstages bei einem Einbruch in eine Wohnung im Bamberger Stadtgebiet abgesehen.

Zwischen 7.30 Uhr und 15.45 Uhr suchten die Einbrecher das Mehrfamilienhaus in der Gabelsbergerstraße auf und machten sich an der Türe einer Wohnung zu schaffen. Dadurch gelangten sie gewaltsam in die Räumlichkeiten und erbeuteten aus Schlaf- und Wohnzimmer Schmuck und Bargeld im Wert von mehreren tausend Euro. Außerdem fiel den Tätern ein Geldbeutel mit persönlichen Sachen in die Hände, bevor sie unerkannt entkamen. Die Einbrecher hinterließen einen Sachschaden von rund 100 Euro.

Die Kriminalpolizei in Bamberg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter der Tel.-Nr. 0951/9129-491

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.