STOFFWECHSEL – Kleiderbörse

Ein Wochenende zum Shoppen – gleich zwei Gelegenheiten zum Schrank-Aus-und-Wieder-Einräumen sowie Neueinkleiden: STOFFWECHSEL und Kleiderbörse.

Während die Kleiderbörse in der Kleberstraße dem klassischen Flohmarkt gleichkommt, ist STOFFWECHSEL eher eine Klamottentauschparty:

Für alle, deren Kleiderschränke überquellen, die keine Lust aufs Wegschmeißen nicht mehr benötigter Kleidung haben (und diese auch nicht spenden wollen), gibt es seit einiger Zeit eine amüsante Variante, den Geldbeutel und die Umwelt zu schonen wie auch dem unnötigen Kommerz zu entsagen: Kleidertauschpartys.
Am 23. März veranstaltet die IG interesSAND… in Kooperation mit Mode macht Mut und dem Agenda-21-Büro der Stadt Bamberg die erste Klamottentauschparty in Bamberg. In relaxter Atmosphäre und bei musikalischer Untermalung von Minimal-Techno bis Hip-Hop-Breaks können die Teilnehmerinnen Fehlkäufe, Lieblingsteile und sonstige Klamotten untereinander tauschen.

Das Konzept ist simpel:
Jede Frau kann mitmachen! Maximal zehn Teile aussuchen, die nie getragen wurden (Fehlkauf!), die nicht mehr passen (!) oder die nicht mehr gefallen. Angenommen werden nur (sehr) gut erhaltene Kleidungsstücke und Schuhe. Der Leitsatz ist hier: Klasse statt Masse!

Die Kleider werden zwischen 9 und 11 Uhr in den Haas-Sälen abgegeben und von einem Team sortiert und thematisch gehängt bzw. gelegt. Die eigentliche Tauschparty beginnt um 15 Uhr. Jede Frau darf sich genau soviele „neue“ Kleidungsstücke mitnehmen wie sie mitgebracht hat. Für die Teilnahme wird eine Gebühr von 3 € erhoben. Dafür gibt es neben der Chance auf tolle Klamotten auch ein Glas Prosecco. Wir bitten um Verständnis, dass die Zahl der Teilnehmerinnen aus organisatorischen Gründen auf 200 begrenzt ist. Die übriggebliebenen Kleidungsstücke gehen an das Projekt „Mode macht Mut“.

Eintrittskarten für die Kleidertauschparty gibt es bei der Papeterie im Sand, Obere Sandstraße 14 und bei Mode macht Mut in der Luitpoldstraße 25.

3 Gedanken zu „STOFFWECHSEL – Kleiderbörse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.