Rathäuser am Faschingsdienstag ab 12 Uhr zu

Mitteilung der Stadt Bamberg

Narren übernehmen das Regiment

Am Faschingsdienstag, 12. Februar, sind die Dienststellen der Stadtverwaltung nur vormittags bis 12 Uhr für den Publikumsverkehr geöffnet. Es wird daher empfohlen, für dringende Anliegen bereits frühzeitig am Vormittag ins Rathaus zu kommen.

Am Nachmittag fällt Bamberg dann in Narrenhände. Um 13.30 Uhr startet der von Stadtmarketing Bamberg veranstaltete Faschingsumzug unter dem Motto „Ritter, Drachen, Burgfräulein – in Bamberg tanzt der Bär“ am Markusplatz. Der Umzug führt über die Kapuzinerstraße, Am Kranen, Lange Straße, Schönleinsplatz, Willy-Lessing-Straße, Luitpoldbrücke, Obere Königstraße, Kettenbrücke und Hauptwachstraße zum Maxplatz. Dort angekommen übernehmen dann Elferrat und MCC Memmelsdorf mit dem Rathaussturm die Regentschaft über das Rathaus Maxplatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.