Wasserrohrbruch am Schönleinsplatz und am Maienbrunnen

Schönleinsplatz wegen Wasserrohrbruch gesperrt
Kran muss abgebaut werden – Sparkasse bleibt zunächst geschlossen
Am Morgen (21.12.2012) wurde am Schönleinsplatz ein Wasserrohrbruch bemerkt, der bereits das Erdreich unter dem Baukran unterspült hat. Das Technische Hilfswerk hat den Kran bereits gesichert. Er muss nun zurückgebaut werden. Derzeit ist der Schönleinsplatz weiträumig gesperrt. Die Sparkassenfiliale bleibt zunächst geschlossen.

Wasserrohrbruch am Maienbrunnen
Wegen eines Wasserrohrbruchs ist der Maienbrunnen zwischen der Abzweigung zum Abtsberg und Schweinfurter Straße bis voraussichtlich Freitag, 4. Januar, für den Verkehr komplett gesperrt. Ergänzend hierzu wird die Schweinfurter Straße unterhalb der Stützmauer halbseitig gesperrt. Die Umleitung erfolgt über den Abtsberg. Die Grundstücke und Häuser im Umfeld der Maßnahme bleiben während der Baumaßnahme erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.