Versuchter Überfall auf Spielothek

BAMBERG. Auf Bargeld hatte es ein bislang Unbekannter abgesehen der am frühen Samstagmorgen eine Reinigungskraft in einer Spielothek in der Luitpoldstraße überfiel.

Der Mann war gegen 6.10 Uhr der letzte Gast in der Spielothek. Dann ging er auf die 50-jährige Frau zu, packte sie von hinten an den Haaren und forderte mehrfach Geld. Als die Frau darauf nicht einging flüchtete er unerkannt und ohne Beute. Die sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen der Bamberger Polizei verliefen ergebnislos.

Beschreibung des Täters:

  • männlich
  • zirka 180 Zentimeter groß
  • deutsch
  • trug schwarze Stoffkapuzenjacke und keine Brille.

Die Kriminalpolizei Bamberg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Mithilfe bei der Fahndung nach dem Täter:

  • Wer hat am Samstagmorgen gegen 6.10 Uhr verdächtige Personen und / oder Fahrzeuge im Bereich der Luitpoldstraße gesehen?
  • Wer kann sonst sachdienliche Hinweise zu der versuchten räuberischen Erpressung geben?

Hinweise nimmt die Kripo Bamberg unter der Tel.-Nr. 0951/9129-491, entgegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.