44-Jährige wieder aufgefunden

MEMMELSDORF, LKR. BAMBERG. Die seit Samstagmittag vermisste 44-Jährige Frau aus dem Landkreis Bamberg konnte wohlbehalten wieder aufgefunden werden.

Auf Grund der Öffentlichkeitsfahndung in den Medien teilten aufmerksame Bürger am Freitagmorgen mit, dass sich die Gesuchte an einer Tankstelle in Memmelsdorf aufhalten soll. Dort wurde sie gegen 6.30 Uhr von der Polizei angetroffen. Sie ist wohlauf. Die Polizei bedankt sich für die Mithilfe bei der Vermisstensuche.

LITZENDORF, LKR. BAMBERG. Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach der vermissten 44-jährigen Claudia Reifschneider, die seit Samstagmittag verschwunden ist.

Wie bereits am Dienstag von der Polizeiinspektion Bamberg – Land berichtet, ist Frau Reifschneider am Samstag mit ihrem Auto von zu Hause aus aufgebrochen und seitdem verschwunden. Einsatzkräfte fanden ihren Wagen auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in Memmelsdorf. Zeugen sahen sie möglicherweise im Waldgebiet zwischen den Ortschaften Drosendorf, Memmelsdorf und Meedensdorf zu Fuß.

Die bisherigen umfangreichen Suchmaßnahmen der Bamberger Polizei und zahlreicher Einsatzkräfte verliefen bislang erfolglos. Hierbei kamen auch ein Polizeihubschrauber und Mantrailer zum Einsatz.Beschreibung der Frau Reifschneider:

  • zirka 170 cm groß
  • korpulent
  • mittellange, dunkle Haare
  • zuletzt bekleidet mit einer dunkelblauen Jeans und einem orangefarbenen Pullover mit schwarzen Applikationen am Ärmel und schwarzen Turnschuhen

Hinweise erbittet die Kripo Bamberg, unter Tel.-Nr. 0951/9129-491 oder jede andere Polizeidienststelle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.