Diebstahlsdelikte, Unfallflucht und Verkehrsunfälle

Bronzefigur aus Vorgarten entwendet
BAMBERG. Aus einem Vorgarten am Oberen Stephansberg entwendete ein Unbekannter in der Zeit von Samstag, 15 Uhr bis Sonntag, 7 Uhr, eine Bronzefigur (Junge mit Blumen und Gießkanne, ca. 1 Meter hoch) im Wert von 1000 Euro. Hinweise zum Diebstahl nimmt die Polizei, unter Tel. 0951/9129-210, entgegen.

Verlängerungskabel gestohlen
BAMBERG. Von einer mit Bauzaun gesichertern Baustelle in der Grafensteinstraße entwendete ein Unbekannter übers Wochenende vier Verlängerungskabel im Gesamtwert von 879,37 Euro.

Scheibenwischer weg
BAMBERG. Beide vorderen Scheibenwischer im Wert von 30 Euro entwendete ein Unbekannter In der Nacht von Sonntag auf Montag an einem in der Kleberstraße geparkten Honda Jazz und richtete dabei Sachschaden in Höhe von 50 Euro an. Hinweise zum Diebstahl erbittet die Polizei, unter Tel. 0951/9129-210.

Nicht um Schaden gekümmert
BAMBERG. Ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von 300 Euro zu kümmern, entfernte sich bereits am vergangenen Donnerstag ein unbekannter Fahrzeuglenker in der Oberen Königstraße, nachdem er dort gegen die Stoßstange eines geparkten Mercedes SLK 200 stieß. Zeugen zur Unfallflucht werden gebeten sich bei der Polizei, Tel. 0951/9129-210, zu melden.

Fußgänger leicht verletzt
BAMBERG. Als ein Ford-Fahrer am Montagmorgen an der Kreuzung Nürnberger Straße/Peuntstraße bei Grünlicht nach rechts in die Peuntstraße abbiegen wollte, übersah er an der dortigen Fußgängerfurt einen querenden Fußgänger und erfasste diesen. Beim Sturz wurde der 22-Jährige leicht verletzt. Am Fahrzeug entstand kein Schaden.

Honda-Fahrer übersehen
BAMBERG. Ein Golf-Fahrer befuhr am Montagmorgen die Ottostraße von der Hainstraße kommend und wollte die Kreuzung Schützenstraße geradeaus überqueren, dabei übersah er einen von rechts kommenden Honda-Fahrer und stieß mit diesem zusammen. An den Fahrzeugen entstand beim Zusammenstoß ein von der Polizei geschätzter Sachschaden in Höhe von ca. 4500 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.