Goldener Herbst

Fritz Froschelmann

Eine anhaltende Südwestströmung beschert uns derzeit goldene Herbsttage. Das beginnt oft mit leichtem Morgennebel, durch den sich bald die Sonne fräst, und endet mit spektakulären Sonnenuntergängen. Im Prinzip dürfte so so bis zum 23. Dezember bleiben, dann könnte ein leichter Schneefall einsetzen …

Tagsüber ist’s in der Sonne noch sommerlich warm, im Schatten aber schon empfindlich kühl – Erkältungswetter, aufpassen! Morgen dürfte der Spaß noch anhalten, am Donnerstag ist er dann – zumindest vorübergehend – vorbei. Wie das Wochenende wird, ist noch nicht raus. Am heutigen Feiertag spricht von der Wetterseite jedenfalls nichts gegen Wanderlust, Federweißen und Zwiebelkuchen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.