Unfallflucht und Alkohol

Verkehrszeichen umgefahren
BAMBERG. Vermutlich beim Rückwärtsfahren stieß am Dienstag, zwischen 14 Uhr und 14:30 Uhr, ein unbekannter Fahrzeuglenker in der Eckbertstraße gegen ein Verkehrszeichen und knickte dieses komplett um. Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, entfernte sich der Unfallverursacher anschließend unerlaubt. Zeugenhinweise zur Unfallflucht nimmt die Polizei, Tel. 0951/9129-210, entgegen.

Unbekannter sägt Äste ab
BAMBERG. In der Zeit von Montag, 18 Uhr bis Dienstag, 10:15 Uhr, wurden von einem Unbekannten in der Straße Am Steinknock auf einem Grundstück zwei Äste eines Baumes mit einem Durchmesser von 5-6 cm und einer Länge von 3-3,5 Meter abgesägt und Schaden in Höhe von ca. 300 Euro angerichtet.

Führerschein sichergestellt
BAMBERG. Während einer Kontrolle auf dem Berliner Ring/Pödeldorfer Straße wurde in den Morgenstunden des Mittwochs bei einem Nissan-Fahrer von den Polizeibeamten Alkoholgeruch wahrgenommen. Nachdem ein Alkotest 0,82 Promille ergab, wurde die Weiterfahrt untersagt und Anzeige erstattet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.