Hochwertige Maschinen entwendet

BAMBERG. Auf Maschinen im Gesamtwert von über 20.000 Euro hatten es bislang Unbekannte am vergangenen Wochenende bei einer Firma im Hafengebiet abgesehen.

Die Maschinen waren auf dem Firmengelände in der Jäckstraße gelagert und wiegen insgesamt zirka drei Tonnen. Die Unbekannten drangen auf ungeklärte Weise in das Firmengelände ein und entwendeten vermutlich mit einem Lkw mit Kran das Diebesgut. Es handelt sich um Verpackungsmaschinen und ein Förderband. Die Einbrecher entkamen unerkannt.

Die Kriminalpolizei Bamberg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Mithilfe bei der Fahndung nach den Tätern:

  • Wer hat am vergangenen Wochenende verdächtige Personen und / oder Fahrzeuge im Bereich der Jäckstraße im Bamberger Hafengebiet gesehen?
  • Wer kann sonst sachdienliche Hinweise zu dem Einbruch geben?

Hinweise nimmt die Kripo Bamberg unter der Tel.-Nr. 0951/9129-491, entgegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.