Schwarzach ist bunt

Am Abend des 27.8. traf sich die Initiative „Schwarzach ist bunt“ zu einem weiteren Planungsgespräch für das Bürgerfest am 8.9.2012 in Schwarzach, das im Gegensatz zum Nazitreffen auf der Wiese  am südlichen Ortsrand ein sichtbares Zeichen für Freiheit, Menschlichkeit und Demokratie setzen will. Dabei wurde nochmals betont, dass „Schwarzach ist bunt“ keine Konfrontation suchen will und deshalb auch keine Berührungspunkte zur Veranstaltung der Rechtsextremen haben will.

Offizieller Beginn des Festes wird um 15 Uhr sein, das Ende ist auf 22 Uhr festgesetzt. Das Festgelände geht vom Pfarrhof in der Pfarrgasse über die gesperrte Ortsstraße bis zur Alten Straße hin zum Oberen Wirt.

Geplant ist dort auf dem Rasen ein Human-Soccer-Turnier, zu dem sich Mannschaften mit je 6 Personen anmelden können. Zu gewinnen sind Preise und Pokale, die Siegermannschaft erhält von der Evang.Jugend einen Gutschein für eine Bootsfahrt auf dem Main für 16 Personen. Anfragen und Anmeldung an die E-Mail Adresse schwarzach.ist.bunt@online.de

Beim reichhaltigen Kinderprogramm mit Basteln und Spielen ist der Höhepunkt ein Kinder-Eltern-Fünfkampf, bei dem beispielsweise auch Väter oder Mütter auf dem Bobby Car antreten müssen.

Weiter ist ab 17 Uhr ein Flohmarkt ohne Standgebühren geplant, der bis in die Dunkelheit hineingehen wird. Informationen über die Teilnahmebedingungen und zur Anmeldung über flohmarkt0809@gmx.de oder Telefon 09229 9590 (Netkom Knorr).

Für das leibliche Wohl sorgen türkische Pizza, griechisches Gyros und original Schwarzacher Nudelgerichte unter dem Motto: „Schwarzach isst bunt Pasta“. Auch zum Trinken gibt es genug, die Softbar des KJR unterstützt alle, die Mixgetränke  lieben.

Um 18 Uhr ist ein ökumenisches Friedensgebet mit Mitwirkung von Bürgern und Politikern auf der Bühne  in der Ortsmitte angesetzt, um 19 Uhr eine Kundgebung, auf der Schwarzacher Bürger und ausgewählte Fachleute authentisch über die rechte Gefahr reden können. Danach ist es Zeit für Livemusik von verschiedenen Künstlern  und Gruppen.

Das Bündnis besteht aus Privatpersonen und ist weiter auf jede Art der Unterstützung angewiesen. Wer helfen will und dafür Zeit und Ideen einbringen kann, soll sich unter der Adresse schwarzach.ist.bunt@online.de mit dem Bündnis in Verbindung setzen. Wer finanziell helfen will, erreicht dies mit einer Spende auf das Konto „Bündnis Kunterbunt“ Kontonummer 25338 bei der Raiffeisenbank Obermain (BLZ 77061004).

Es tut uns leid aber Ihr Land wurde wegen der großen Menge an Spam auf die schwarze Liste gesetzt!
Sie dürfen keine Kommentare hinterlassen!