Gewalt gegen PKW und 0,5 Promille

Gegen Außenspiegel getreten
BAMBERG. Ein Unbekannter trat in der Zeit von Sonntag, 16 Uhr bis Dienstag, 17:30 Uhr, gegen den Außenspiegel eines in der Frutolfstraße geparkten, grünen Mazda und hinterließ Sachschaden in Höhe von 150 Euro.

Scheibe eingeschlagen
BAMBERG. An einem in der Ottostraße geparkten, gelben Mitsubishi schlug am Mittwochvormittag ein Unbekannter die hintere Scheibe der Beifahrerseite ein. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf ca. 300 Euro.

Zeugen zu den Sachbeschädigungen werden gebeten, sich unter Tel. 0951/9129-210, bei der Polizei zu melden.

Nicht um Schaden gekümmert
BAMBERG. Auf dem Rewe-Parkplatz in der Würzburger Straße stieß in der Zeit von Montagabend bis Mittwochabend ein unbekannter Fahrzeuglenker gegen einen geparkten VW Golf. Anschließend entfernte er sich unerlaubt und hinterließ Sachschaden in Höhe von ca. 3000 Euro.

Zeugenhinweise zur Unfallflucht erbittet die Polizei, unter Tel. 0951/9129-210.

Weiterfahrt unterbunden
BAMBERG. Mittwochnacht wurde an der Marienbrücke/Heinrichsdamm eine Autofahrerin kontrolliert. Dabei stellten die Polizeibeamten bei der Frau Alkoholgeruch fest. Nachdem ein Test am Alkomaten 0,5 Promille ergab, wurde die Weiterfahrt unterbunden und die Fahrzeugschlüssel an den nüchternen Beifahrer übergeben.

Es tut uns leid aber Ihr Land wurde wegen der großen Menge an Spam auf die schwarze Liste gesetzt!
Sie dürfen keine Kommentare hinterlassen!