„Sand-Schau“: Beachvolleyball-Turnier der Extraklasse auf der LGS

Task Force Landesgartenschau

Als das deutsche Beachvolleyball-Doppel Julius Brink und Jonas Reckermann kürzlich in London Gold holte, fieberten vor den Bildschirmen zu Hause neun Millionen Zuschauer mit. Seitdem ist das Interesse an dieser Sportart rapide gestiegen. Auch die Bamberger LGS reagiert auf diesen Trend. Sie richtet am kommenden Wochenende (25./26. August) ein erstklassig besetztes Beachvolleyball-Turnier aus. Beim „King-and-Queen-of-the-Beach“ handelt es sich um ein Einladungsturnier im Rahmen der offiziellen Masters-Tour des Bayerischen Volleyball-Verbandes. Die Besucher können sich am Samstag zwischen 10.30 und 17 Uhr auf spannende Damen- und Herrenspiele der Top-Leute der bayerischen Rangliste freuen. Mit dabei sind unter anderem die beiden amtierenden Bayerischen Meister Bene Doranth und Max Hauser (TSV Herrsching) sowie der fünffache Meister und Vizemeister 2012 Dominik Richter (VC Tegernsee Tal). Auch der „most valuable player“ Joschi Schöberl vom TSV Friedberg wird mit von der Partie sein.

Bei den Damen dürfen die Besucher auf das Jugend-Nationalteam und das BVV-Beachkader-Doppel Sandra Ittlinger/Yanina Weiland vom SV Lohhof gespannt sein. Ferner werden die Bayerische Vizemeisterin 2012 Katrin Meyer (TV Lenggries) und die MVP 2012 und mehrfache Bayerische Vizemeisterin Gitta Sieber (DJK Augsburg-Hochzoll) ins Geschehen eingreifen.

Für die passende Stimmung sorgt Tour-Moderator Georg Kettenbohrer. Er wird den Zuschauern auch die taktischen und technischen Finessen dieses Sports ein wenig näher bringen. Damit alle gute Sicht haben, wird am Beavolleyballfeld eine zusätzliche Tribüne aufgebaut. Am Sonntagvormittag können Kinder und Erwachsene zwischen 10 und 13 Uhr mit den Spielern üben und sich den ein oder anderen Tipp geben lassen. Die Kölner Band „Klar“ sorgt ab 15 Uhr auf der Bayernhafen Bühne für die passende Sommermusik – sie präsentiert ihr neues Album „30 Grad“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.