Früh um 2 Uhr

Betrunkener Radfahrer

BAMBERG. Sonntag früh, gegen 2 Uhr, stürzte ein Radfahrer, welcher von der Kapuzinerstraße nach rechts in den Holzmarkt einbiegen wollte. Er biss sich hierbei auf die Zunge sowie Lippe und verletzte sich leicht. Der Grund war schnell gefunden. Ein Alkotest ergab einen Wert von 2,00 Promille.

Turnschuh vergessen

BAMBERG. Sonntag früh, gegen 2 Uhr, kam es vor einer Diskothek in der Innenstadt zu einer Auseinandersetzung zwischen dem Türsteher und einem 24 jährigen. Nachdem dieser vom Türsteher abgewiesen wurde, schlug er diesem mit der Faust gegen den Hals und rannte sofort weg. Auf der Flucht verlor er einen seiner Turnschuhe. Der Turnschuh wurde im Eingangsbereich der Disco verwahrt. Einige Zeit später bemerkte einer der Sicherheitskräfte den Mann der sich offensichtlich anpirschte und seinen Turnschuh suchte. Er wurde festgehalten und die Polizei verständigt. Während der Wartezeit schlug er einen anderen Türsteher in den Bauch und konnte nur durch weitere Unterstützung festgehalten werden.

Er wurde durch die Polizei festgenommen und im Haftraum ausgenüchtert. Ein Alkotest ergab 1,74 Promille.

Mutter geschlagen

BAMBERG. Samstag Abend wurde die Polizei zu einem Familienstreit gerufen. Der 32 jährige, angetrunkene Sohn legte sich mit seiner Mutter an und schlug ihr aufs rechte Auge. Bei der Überprüfung der Person wurde bekannt, dass dieser zur Festnahme ausgeschrieben ist. Er wurde in die Justizvollzugsanstalt gebracht und muss dort 2 Monate absitzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.