Schlechte Reifen

Bamberg. Die Beschwerden einiger Anwohner in der Villachstraße über die immer häufiger am Wendeplatz parkenden auswärtigen LKW nahm die Polizeiinspektion Bamberg-Stadt zum Anlass, dort Schwerlastkontrollen durchzuführen. Gleich bei der ersten Kontrolle wurde ein Sattelauflieger aus Portugal mit erheblichen Mängeln festgestellt. So waren neben diversen technischen Mängeln am Auflieger fünf Reifen teilweise bis auf die Karkasse abgefahren. Zudem hatte der ukrainische Fahrer noch gegen Bestimmungen des Fahrpersonalrechtes verstoßen. Der Sattelauflieger wurde durch die Beamten verkehrsgerecht abgestellt und darf erst nach Beseitigung aller Mängel wieder am deutschen Straßenverkehr teilnehmen. Der 56-jährige LKW-Lenker wurde mit einer Sicherheitsleistung von 330 Euro belegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.