Wieder Unfallfluchten

Diebstahlsdelikte

Aus einer Lagerhalle in der Coburger Straße entwendeten Unbekannte in der Zeit vom 6.7.12 – 9.7.12 drei Komplettradsätze auf Alufelgen im Wert von ca. 1300 €.

Am Donnerstag wurde im Laufe des Tages am Fahrrad-Parkhaus in der Brennerstraße ein versperrtes, blau-weißes Mountainbike der Marke Cube im Wert von ca. 600 € entwendet.

Sachbeschädigungen

In der Nacht vom 10.7. auf den 11.7. zerkratzte ein Unbekannter im Katharinenhof einen geparkten VW Golf. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1100 €.

Unfallfluchten

Am Freitag im Laufe des Tages wurde in der Parkanlage am Heinrichsdamm ein geparkter VW Golf von einem Unbekannten angefahren. Der Verursacher flüchtete. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1500 €.

In einer Tiefgarage in der Ludwigstraße wurde zwischen 16 und 18 Uhr ein schwarzer Audi von einem Unbekannten mit einem vermutlich weißen Pkw Audi angefahren. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 200 €.

In der Ludwigstraße beschädigte gegen 16 Uhr eine unbekannte Frau ein geparktes Fahrzeug, indem sie zweimal mit ihrer Fahrzeugtüre dagegen schlug. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 200 €. Als der Geschädigte die Frau ansprach, stieg diese in ihr Fahrzeug und fuhr davon.

Verkehrsunfälle

Ein Pkw-Fahrer kam gegen 2.45 Uhr am Markusplatz aus Unachtsamkeit zu weit nach rechts und fuhr ein Verkehrszeichen an, welches wiederum gegen eine Hausfassade stieß. Es entstand Sachschaden von ca. 3000 €. Verletzt wurde niemand.

Am Wilhelmsplatz stieß der Fahrer eines Wohnmobils beim Rangieren gegen einen Betonpfosten und riss diesen aus dem Boden. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1000 €. Die eintreffende Streifenbesatzung stellte bei dem Fahrer aus Belgien starken Alkoholgeruch fest. Der Alcomat zeigte einen Wert von 1,96 Promille. Neben der obligatorischen Blutentnahme wurde der Führerschein sichergestellt, auf Anordnung der Staatsanwaltschaft eine Sicherheitsleistung einbehalten und der Fahrer zum Zwecke der Ausnüchterung in Gewahrsam genommen.

Fundfahrrad

In der Brennerstraße wurde ein herrenloses Trekkingrad der Marke Ragazzi aufgefunden. Der Eigentümer kann sich mit dem Fundamt der Stadt Bamberg in Verbindung setzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.