Deutsche Bundesbank beruft Heribert Trunk in ihren Beirat

Heribert Trunk

Heribert Trunk, Präsident der IHK für Oberfranken Bayreuth, ist seit 1. Juni 2012 Mitglied des Beirats bei der Hauptverwaltung der Deutschen Bundesbank in Bayern. Auf Vorschlag der Bayerischen Staatsregierung wurde Trunk vom Präsidenten der Deutschen Bundesbank, Dr. Jens Weidmann, in den Beirat berufen.

Die Berufung hat IHK-Präsident Trunk vor allem mit Blick auf die Zukunftssicherung des Wirtschaftsstandortes Oberfranken gerne angenommen. „Die Stabilität unseres Finanzsystems ist ein wesentlicher Stützpfeiler für die nachhaltige Wettbewerbsfähigkeit unserer Wirtschaft“, so Trunk. Seine Mitgliedschaft im Beirat der Hauptverwaltung will der Präsident dazu nutzen, die Interessen der oberfränkischen Wirtschaft nicht nur auf Landes- sondern auch auf Bundesebene aktiv und zukunftsorientiert voranzutreiben. „Dieses Ehrenamt bietet hierfür eine optimale Plattform“, so Trunk.

Der Beirat der Hauptverwaltung in Bayern deckt ein breites Branchenspektrum ab. Neben Vertretern aus dem Kreditgewerbe und der gewerblichen Wirtschaft sind dort auch Vertreter aus Handel, Freien Berufen und der Landwirtschaft organisiert. Die Hauptverwaltung in Bayern ist eine von neun Hauptverwaltungen der Bundesbank.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.