DLRG-Kindergartentag in Königsfeld

Der DLRG-Kindergartentag startet in die Saison. Der Ortsverband Bamberg-Gaustadt der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) ist am Freitag, dem 25. Mai nachmittags zu Gast in der Katholischen Kindertagesstätte St. Jakobus, Königsfeld.In rund eineinhalb Stunden erfahren die Vorschulkinder der Einrichtung viel über Gefahren am und im Wasser, vor allem aber über sicheres Verhalten zu deren Vermeidung. Seit Beginn des Projekts sei die Zahl tödlich im Wasser verunglückter Kinder erheblich zurückgegangen, erläutert Rettungsschwimmerin Rita Stadter-Bönig. „Gefahren lauern in erster Linie an unbewachten Gewässern sowie im heimischen Umfeld: Gartenteiche, ungesicherte Regentonnen und anderes mehr.“ Seit Jahren sei der Freistaat Bayern trauriger Spitzenreiter bei den Ertrinkungszahlen. Grundsätzlich gelte: „Kinder dürfen am und im Wasser nie aus den Augen gelassen werden!!!“ Die Gefahrenaufklärung der DLRG verringere zwar das Risiko. Doch gänzlich auszuschließen sei es naturgemäß nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.