Schlecker schließt über 2000 Filialen

Auch Bamberger Geschäfte sind betroffen

Die insolvente Drogerie-Kette hat eine Liste veröffentlicht, auf der auch vier Filialen der insgesamt acht in Bamberg dabei sind: Kapuzinerstraße, Kunigundendamm, Luitpoldstraße und An der Breitenau. Offensichtlich beginnt man sofort mit dem Räumungsverkauf, schon Ende kommender Woche werden viele der Geschäfte auf der Liste dicht machen. Von derzeit etwa 5400 Schlecker-Filialen sollen nach Angaben des vorläufigen Insolvenzverwalters Arndt Geiwitz 3120 Märkte erhalten bleiben.

Ein Gedanke zu „Schlecker schließt über 2000 Filialen

  1. Warum Schlecker die Filiale An der Breitenau schließt, wo ausreichend Parkplätze vorhanden sind, ist für mir unbegreiflich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.