Amtliches Endergebnis der OB-Wahl

Der Gemeindewahlausschuss der Stadt Bamberg hat am Montag, 12. März, um 15.00 Uhr in öffentlicher Sitzung das amtliche Endergebnis der Oberbürgermeister-Wahlen vom gestrigen Sonntag festgestellt. Die Mitglieder des Wahlausschusses hatten die Gelegenheit, die Wahlunterlagen zu prüfen. Bei der Überprüfung wurden keine Beanstandungen festgestellt. Bürgermeister Werner Hipelius konnte anschließend in seiner Funktion als Wahlleiter das amtliche Endergebnis bekannt geben. Es lautet wie folgt:

  • Wahlberechtigte: 55.656
  • Abgegebene Stimmen: 26.264
  • Wahlbeteiligung:    47,19 %
  • Gültige Stimmen: 26.038
  • Ungültige Stimmen:       226
  • Dr. Gerhard Seitz (CSU/BBB)   7.145 27,44 %
  • Andreas Starke (SPD/FDP) 14.289 54,88 %
  • Wolfgang Grader (GAL)   4.604 17,68 %

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.