Fahrräder wieder im Visier

  • BAMBERG. Donnerstagabend gegen 21:25 Uhr konnte ein 53-Jähriger dabei ertappt werden, wie er in der Memmelsdorfer Straße/Ecke Siechenstraße ein Herrenfahrrad, welches dort abgestellt war, mitnahm. Das dunkelgrüne Fahrrad hatte keinen Sattel. Der Eigentümer möchte sich mit der Polizei Bamberg-Stadt unter der Tel.-Nr. 0951/9129-210 in Verbindung setzen.
  • BAMBERG. In der Zeit zwischen Mittwoch 11 Uhr und Donnerstagnachmittag 17:30 Uhr wurde von einem in der Färbergasse abgestelltem Lastenrad der Fahrradsattel entwendet. Der Sattel hat einen Wert von ca. 150 Euro.

Täterhinweise nimmt die Polizei Bamberg-Stadt unter der Tel.-Nr. 0951/9129-210 entgegen.

Fürs Abendessen „eingekauft“

BAMBERG. Donnerstagabend gegen 18:30 Uhr wurde ein 46-Jähriger in einem Supermarkt in der Lange Straße dabei beobachtet, wie er wohl sein Abendessen einsteckte und den Laden verließ, ohne dies zu bezahlen. Er hatte verschiedene Lebensmittel und 2 Dosen Bier im Wert von ca. 10 Euro einstecken. Bei der Durchsuchung des 46-Jährigen fand die eingetroffene Polizeistreife noch entwendete Kosmetik im Wert von ca. 10 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.