Von Unterer Brücke gefallen

Auto verkratzt

Bamberg, Lichtenhaidestraße. Am Donnerstagvormittag wurde ein ordnungsgemäß geparkter Opel Meriva beschädigt. Bislang unbekannter Täter verkratzte mittels eines spitzen Gegenstandes die Beifahrertüre und verursachte so einen Sachschaden von 500,- Euro. Die Polizei Bamberg-Stadt bittet unter 0951/9129-210 um Hinweise.

Frau bringt Radfahrer zum Sturz

Bamberg, Kettenbrücke. Am Mittwoch befuhr ein 63 Jahre alter Mann mit seinem Fahrrad das Weegmannufer unter der Kettenbrücke. Dort hielten sich zum Unfallzeitpunkt eine Gruppe von 10–20 Jugendlichen auf, welche auch auf dem Radweg standen. Als der Radfahrer klingelte wurde der Radweg nur dürftig freigemacht. Beim Vorbeifahren an einer jungen Frau bekam der Radfahrer plötzlich einen Stoß und stürzte. Die 16–20 Jahre alte, 180 cm große, Frau, mit kräftiger Figur und hellen gekräuselten Haaren entfernte sich anschließend. Die Polizei Bamberg-Stadt bittet unter 0951/9129-210 um Hinweise.

Von Unterer Brücke gefallen

Bamberg, Untere Brücke. Ein Betrunkener 20-Jähriger feierte in der Nacht zum Samstag, kurz nach Mitternacht, auf der Unteren Brücke in Bamberg. Durch den Alkohol beflügelt schwang er sich übermütig auf die Brüstungsmauer und wollte diese entlang laufen. Vermutlich aufgrund des Alkoholkonsums trat der Betrunkene ins Leere und fiel von der Brücke, er kam mit schweren Verletzungen an Beinen und Becken in die Notaufnahme.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.