Mit Alkohol am Lenker

Diebstahlsdelikte

  • Bamberg. Mehrere Ladendiebstähle konnten am Freitagnachmittag im Stadtgebiet verzeichnet werden. In einem Supermarkt steckten zwei Frauen im Alter von 46 und 38 Jahren Lebensmittel im Wert von 25 Euro in ihre Taschen und verließen den Laden ohne die Ware zu bezahlen.
  • Eine 32-Jährige entwendete in einem Drogeriemarkt diverse Artikel im Wert von 50 Euro.

In beiden Fällen konnten die Diebinnen durch einen Ladendetektiv entdeckt werden, welcher anschließend die Polizei verständigte.

Graffiti

  • Bamberg. In der Zollnerstraße wurden in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag eine Kellerwand, eine Hauswand und eine Haustür mit Graffiti besprüht. Der entstandene Sachschaden beläuft sich etwa auf 1000,00 Euro.
  • Bamberg. Auch in der Luitpoldstraße konnten mehrere Graffitis festgestellt werden. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag verewigte sich eine bisher unbekannte Person auf verschiedenen Hausfassaden mit einem Herz und der Aufschrift „RBK“ in roter Farbe.

Mit Alkohol am Lenker

Bamberg. Weil er eine rote Ampel überquerte, wurde ein 29-Jähriger am Freitagabend gegen 22.30 Uhr einer Kontrolle unterzogen. Als der Mann beim Anhalten fast vom Fahrrad fiel, entschieden sich die Beamten einen Alkoholtest zu machen. Dieser ergab einen Wert von 2,12 Promille. Die Weiterfahrt wurde ihm deshalb untersagt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.