Mit Tretroller gestürzt

Weitere Graffiti-Schmierereien

BAMBERG. Zwischen Samstagnachmittag und Sonntagmittag beschmierten Unbekannte ein Firmengebäude in der Siemensstraße. Der hier entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 2.000 Euro.

Die Polizei Bamberg sucht nach Personen, die zum angegebenen Zeitpunkt etwas beobachten konnten. Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel.-Nr. 0951/9129-210 zu melden.

Mit Tretroller gestürzt

BAMBERG. Sonntagfrüh gegen 0:10 Uhr wurde eine auf der Kreuzung Starkenfeldstraße/Schildstraße liegende Person gemeldet. Bei Eintreffen der Polizeistreife konnte ein 43-Jähriger mit seinem Tretroller mitten auf der Kreuzung liegend angetroffen werden. Er wollte die Fußgängerampel überqueren und stürzte dabei. Durch den Sturz zog er sich eine Kopfplatzwunde am linken Auge zu und wurde mit dem Krankenwagen ins Klinikum Bamberg verbracht. Außerdem ergab ein Alkoholtest bei dem 43-Jährigen – 1,28 Promille, was wohl der Grund des Sturzes war.

Fenster eingeschlagen

BAMBERG. Sonntagnacht gegen 0 Uhr teilte ein Zeuge der Polizei Bamberg mit, dass ein sehr stark betrunkener Mann Richtung Schönleinsplatz unterwegs sei. Dann gab es einen lauten Schlag, als wäre eine Fensterscheibe eingeschlagen worden. Eine eintreffende Polizeistreife konnte dann am ZOB zwei Männer antreffen, die bestätigten, dass sie am E.T.A.-Hoffmann-Platz waren und dort zwei Bierflaschen zerbrochen sind. Ob die Beiden für eine eingeschlagene Fensterscheibe verantwortlich sind, muss noch geklärt werden.

Täterhinweise nimmt die Polizei Bamberg-Stadt unter der Tel.-Nr. 0951/9129-210 entgegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.