Brand in einem Golfclub

Bamberg. Gegen 21.50 Uhr erhielt gestern die Rettungsleitstelle mehrere Mitteilungen von Autofahrern, die von der BAB A 70 aus Flammen in der Nähe des Golfclubs in der Zollner Straße wahrgenommen hatten.

Aus bisher ungeklärter Ursache brannte gestern eine Halle auf dem Gelände des Golfclubs Hauptsmoorwald Bamberg, in der Maschinen und Golfcaddys abgestellt waren. Bei der Brandbekämpfung waren 25 Einsatzkräfte der Feuerwehr eingesetzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 300.000,- Euro, Personen kamen nicht zu Schaden. Die KPI Bamberg hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.