Betrunkener landet in Ausnüchterungszelle

Kennzeichendiebstahl

BAMBERG. Im Laufe des Donnerstags zwischen 8 Uhr und 16.45 Uhr wurde entweder in der Kapellenstraße oder in der Schildstraße das amtliche Kennzeichen KG – AG 370 von einem schwarzen Peugeot gestohlen. Der unbekannte Täter beschädigte beim Diebstahl auch noch die Kennzeichenhalterung, weshalb Sachschaden von etwa 20 Euro entstanden ist.

Täterhinweise nimmt die Polizei unter Tel.: 0951/9129-210 entgegen.

Betrunkener landet in Ausnüchterungszelle

BAMBERG. Freitagfrüh kurz vor 1 Uhr wurde die Polizei zu einem Wohnanwesen im Sandgebiet gerufen, weil dort zwei Männer aneinander geraten waren. Wie sich herausstellte, tranken die beiden Personen zusammen Alkohol und gerieten im Anschluss daran dermaßen in Streit, dass sie sich gegenseitig schlugen. Als der Mieter auf der Straße auf die Polizei wartete, schlug sein Gast noch Gegenstände im Wohnzimmer kaputt. Weil dieser wohnsitzlos und betrunken (1,76 Promille) war, wurde er in eine Ausnüchterungszelle der Polizei eingeliefert. Die beiden Streithähne müssen sich wegen Körperverletzung verantworten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.