Rad verloren

Diebstahlsdelikt

Bamberg. Zwei Blumentöpfe im Wert von 100,- Euro wurden in der ersten Januarwoche in der Pödeldorfer Straße entwendet. Die Töpfe standen in der Einfahrt eines Anwesens.

Rad verloren

Bamberg. Wegen einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr ermittelt die Polizeiinspektion Bamberg-Stadt: Ein 55-jähriger Autofahrer verlor am Dienstag, um 13.15 Uhr, während der Fahrt in der Geisfelder Straße ein Vorderrad. Glücklicherweise konnte der Fahrer seinen Nissan noch rechtzeitig anhalten, so dass nur ein Schaden von 1000,- Euro entstand. Da nicht ganz klar ist, warum der Pkw ein Rad verlieren konnte, dauern die Ermittlungen der Polizei an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.