Rechte Schmierereien angebracht

BAMBERG. Ein Hakenkreuz brachten bislang Unbekannte in der Silvesternacht an einem Gebäude in der Bamberger Innenstadt an. Die Kriminalpolizei Bamberg hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen.

Mit weißer Farbe sprühten die Täter zwischen Donnerstagabend und Neujahrsabend, 18.45 Uhr, auf ein Hinweisschild einer Arztpraxis in der Hornthalstraße ein Hakenkreuz. Die Beseitigung der Schmiererei wird etwa 250 Euro kosten.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise im Zusammenhang mit der Sachbeschädigung an der Fassade der Arztpraxisgeben können, werden gebeten, sich mit der Kripo Bamberg unter der Tel.-Nr. 0951/9129-491 in Verbindung zu setzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.