Ausgangssperre nicht eingehalten

Ladendiebstahl

BAMBERG. Am 31.12.2020 in den Nachmittagsstunden konnte der Ladendetektiv eines Lebensmittelladens eine Frau dabei beobachten, wie diese zwei Tortenböden in ihre Tasche steckte und ohne zu bezahlen den Laden verließ. Hier konnte sie schließlich gestellt werden. Die Frau muss sich nun wegen Ladendiebstahl verantworten.

Sachbeschädigung

BAMBERG. Im Zeitraum vom 25.12. bis 31.12.2020 wurde am Heinrichsdamm ein geparkter blauer Ford Focus beschädigt. Der Eigentümer stellte einen frischen Kratzer an der Beifahrerseite fest, jedoch keinen Verursacher.

Täterhinweise nimmt die Polizei unter Tel.: 0951/9129-0 entgegen.

Verkehrsunfall

BAMBERG. Am Morgen des 31.12.2020 kam es am Berliner Ring / Starkenfelder Straße zu einem Verkehrsunfall. Aufgrund Sekundenschlafes geriet ein Pkw-Fahrer nach links von der Fahrbahn ab und fuhr hier gegen die Lichtzeichenanlage. Es entstand enormer Sachschaden. Zudem fiel die Ampelanlage im kompletten Kreuzungsbereich für drei Stunden aus. Zum Glück wurde der Fahrer nicht verletzt. Ihn erwartet nun jedoch ein Strafverfahren aufgrund Gefährdung im Straßenverkehr.

Ausgangssperre nicht eingehalten

BAMBERG. In der Silvesternacht sollte im Bereich der Heiliggrabstraße ein Fahrradfahrer kontrolliert werden, da er nach der Sperrzeit unterwegs war. Dieser versuchte sich zunächst der Kontrolle zu entziehen. Als er schließlich angehalten werden konnte, stellte sich schnell heraus, weswegen er flüchtete. Er hatte eine größere Menge an Betäubungsmitteln bei sich. Dem jungen Mann erwartet nun u.a. ein Strafverfahren.

Zudem hatte er keinen triftigen Grund sich während der Ausgangssperre außerhalb seiner Wohnung zu befinden, weswegen ihn noch eine Anzeige gegen das Infektionsschutzgesetz erwartet.

Im Laufe der Nacht wurden noch zahlreiche weitere Personen außerhalb ihrer Wohnungen angetroffen. Auch sie konnten keinen triftigen Grund vorweisen. Alle dürfen nun mit einer Anzeige nach dem Infektionsschutzgesetz rechnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.