Randalierer

Verkehrsunfall

Bamberg. Erheblich angetrunken verursachte am Samstag, gegen 19.15 Uhr, eine Autofahrerin zwei Unfälle in der Pödeldorfer Straße. Die aus Bamberg stammende Frau hatte zunächst einen Altkleidercontainer angefahren und wenig später beim Einparken noch einen geparkten Pkw. Anschließend verließ die 74-Jährige die Unfallstelle und begab sich zu ihrer Wohnung. Durch die verständigte Polizei konnte sie dort angetroffen werden, bei der folgenden Unfallaufnahme ergab ein Alkoholtest bei der Frau einen Wert von 1,4 Promille. Dies hatte eine Blutentnahme und die Sicherstellung des Führerscheins zur Folge.

Randalierer

Bamberg. Offenbar grundlos randalierte am Samstag, gegen 8 Uhr, ein 23-Jähriger in der Ludwigstraße. Der Mann aus Nordrhein-Westfalen warf gegen einen vorbeifahrenden Lkw einen Stein und flüchtete anschließend. Im Rahmen der Fahndung konnte er festgenommen werden. Am Lkw entstand Schaden in Höhe von 500,- Euro. Der Mann wurde in einer Haftzelle ausgenüchtert.

Geringe Menge Marihuana

Bamberg. Ein geringe Menge Marihuana wurde Sonntagnacht bei einem 21-Jährigen aufgefunden. Der Bamberger war in der Langen Straße kontrolliert worden, dabei war das Rauschgift aufgefunden worden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.